top of page

Wärme- und Stromerzeugung für die Ukraine


Wärme- und Stromerzeugung für die Ukraine

Während der kriegerischen Auseinandersetzung in der Ukraine wurde ein Großteil der Energieerzeugungs- und Energieversorgungssysteme zerstört. Eine landesweite Wiederherstellung dieser zentralen Systeme gestaltet sich momentan als äußerst schwierig.


Auf der Sondertagung des Europäischen Rates haben sich die EU-Staats- und Regierungschefs auf den Vorschlag der Kommission geeinigt, der Ukraine bis 2027 regelmäßige und vorhersehbare finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen. Im Rahmen der sogenannten Ukraine-Fazilität wird die Kommission der Ukraine bis zu 50 Mrd. EUR in Form von Zuschüssen und Darlehen zu besonders günstigen Bedingungen zur Verfügung stellen. Um die vielfältige Unterstützung aus Deutschland besser darzustellen, hat die Bundesregierung die „Plattform Wiederaufbau Ukraine“ ins Leben gerufen.


Öffentliche Mittel allein werden für den Wiederaufbau nicht ausreichen. Deshalb setzt die Bundesregierung darauf, den Privatsektor stärker am Wiederaufbau und der Modernisierung der Ukraine zu beteiligen. Dabei werden Instrumente der Außenwirtschaftsförderung und Entwicklungszusammenarbeit enger verzahnt und multilaterale Förderinstrumente genutzt.


Unsere Strategie.

 

Förderung der Kommunikation zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmen sowie Fachleuten im Bereich des Baus und der Installation von dezentralen Elektroenergie- und Wärmeversorgungssystemen.

Unser Verein setzt sich aktiv dafür ein, die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen deutschen und ukrainischen Unternehmen sowie Fachleuten im Bereich der dezentralen Elektroenergie- und Wärmeversorgungssysteme zu fördern. Unsere Aufgaben umfassen:

  • Die Förderung von Treffen der Marktteilnehmer und Informationsaustauschs im Bereich der dezentralen Strom- und Wärmeerzeugung.

  • Beratende Unterstützung bei der Lieferung deutscher Energietechnik in die Ukraine.

  • Die Förderung der Zertifizierung und Normung deutscher Energietechnik in der Ukraine.

  • Unterstützung beim Aufbau von Servicezentren für die Garantie- und Nachgarantiewartung deutscher Energieerzeugungsanlagen in der Ukraine.

  • Die Förderung und Unterstützung bei der Fachkräfteausbildung für den Service deutscher Energieanlagen in der Ukraine.

  • Unterstützung durch unsere ukrainische Vertretung bei der Kommunikation der Hersteller deutscher Energieanlagen mit Kunden und Verbrauchern aus dem Kreis der Vertreter von Kommunen, Krankenhäusern, Schulen und anderen gesellschaftlich wichtigen Einrichtungen.

 

Durch unsere Bemühungen möchten wir dazu beitragen, die Effizienz, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit der Energieversorgung in der Ukraine zu verbessern und gleichzeitig die Zusammenarbeit und den Austausch zwischen deutschen und ukrainischen Akteuren auf diesem wichtigen Gebiet zu stärken.


Allen Herstellern von Energieerzeugungsanlagen in Deutschland stehen die Kommunikationskanäle und Gesellschaftskontakte unserer Vereinsvertretung in der Ukraine zur Verfügung. Dadurch wird der Prozess des Eintritts in den ukrainischen Markt der Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen und Steuerungssysteme vereinfacht, und direkte Kontakte mit den Vertretern der lokalen Verwaltungsbehörden sowie den Leitungsorganen von Krankenhäusern, Schulen und anderen sozialen Einrichtungen ermöglicht.


Wärme- und Stromerzeugung für die Ukraine

13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page