top of page

Reitzentrum Tölchert


Reitzentrum Tölchert

Das Reitzentrum Tölchert in Jülich, idyllisch am Hasenfelderweg direkt am Brückenkopfpark gelegen, verfügt über eine reiche Geschichte seit seiner Errichtung im Jahr 1997. Es hat sich zu einem bedeutenden Ort des Miteinanders und des Pferdesports entwickelt.


Reitzentrum Tölchert

Aktuell sieht sich der Verein jedoch mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert, die er allein nicht bewältigen kann. Die Wurzeln dieser Probleme reichen zurück bis zu den Auswirkungen der Flut, die den Betrieb schwer beeinträchtigt hat. Zusätzlich hat die Belastung durch die Corona-Pandemie tiefe Spuren hinterlassen. Besonders betroffen sind die Paddocks, die für die Bewegung und das Wohlbefinden der Pferde von entscheidender Bedeutung sind und aufgrund der Umstände zeitweise kaum nutzbar sind.


Reitzentrum Tölchert

Leider fehlen dem Verein die finanziellen Mittel, um die notwendigen Instandsetzungsarbeiten vorzunehmen. Diese Situation führt dazu, dass die Pferde ungern draußen sind, insbesondere die Schulpferde benötigen dringend Abwechslung. Der kleine Reitstall beherbergt 14 Schulpferde, von denen einige sogar ihren Ruhestand in der Reitschule verbringen. Einige der Pferde sind bereits im fortgeschrittenen Alter, darunter eine 29-jährige Stute, die zweimal pro Woche leichte Anfänger tragen darf und spezielles Senioren-Pferdefutter benötigt. Zwei weitere Pferde benötigen aufgrund ihres Alters und ihrer Vorgeschichte regelmäßig Medikamente.


Reitzentrum Tölchert

Die finanziellen Belastungen haben ein Maß erreicht, das der Verein allein nicht mehr tragen kann. Die Überlegung, die Reitschule aufzugeben, steht im Raum, da die Kosten für die Versorgung der Pferde stetig steigen und die Bereitschaft zur finanziellen Unterstützung seitens der Kunden abnimmt. Einige äußerliche Gründe, auf die der Verein keinen Einfluss hat, tragen zu dieser Situation bei.


Reitzentrum Tölchert

Das Vereinsteam ist für jede Form der Unterstützung dankbar, sei es finanziell oder durch praktische Hilfe. Ihr Ziel ist es, weiterhin einen sicheren und angenehmen Ort für ihre Pferde und Reitschüler zu bieten. Sie hoffen auf das Verständnis und die Unterstützung der Gemeinschaft, um gemeinsam die Zukunft des Vereins zu sichern und das Wohlbefinden der Pferde zu gewährleisten.


Reitzentrum Tölchert

Mit unserer Initiative wollen wir gezielt Reitvereine, Pferdeschulen und Tierheime unterstützen, die auf Hilfe angewiesen sind. Durch Geld- und Sachspenden helfen wir öffentlich-rechtlichen oder steuerbegünstigten Körperschaften wie Pferdeschulen und Reitvereinen.


In Deutschland wird der Anteil der Pferde, die älter als 20 Jahre sind, auf 10 bis 20 Prozent geschätzt, mit steigender Tendenz. Die Bereitschaft, Pferde bis ins hohe Alter gut zu versorgen, ist groß. Laut einer Befragung des HorseFuturePanels (HFP) im Jahr 2016 stimmten 95 Prozent der Befragten der Aussage zu, dass Pferde auch im Ruhestand ein pferdegerechtes Leben verdienen.


22 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page